Unser Team hat sich schon lange und gut auf diesen Bewerb vorbereitet. Vor allem der Start aus der Startmaschine wurde exakt trainiert. Vor allem Eva und Kirchi konnten damit beim Rennen dann auch punkten.
Wie erwartet spannend verliefen die ersten Rennen. Marcel dominierte bei jedem Lauf vor allem dann im unteren Streckenabschnitt zündete er den Turbo. Einige Fovoriten wie Deutschland und das US Team scheiterten in den Vorrunden und so kam es schlussendlich zu einem unerwartetem Finale zwischen Kanada und Österreich. Christoph “Nösi”Nösig behielt die Nerven sodass wir klar den Sieg für uns entscheiden konnten.